Mixed 19 20

Am 7.12.2019 fand das letzte Spiel in diesem Jahr in der Mixed-Verbandsliga beim TB Dillweißenstein statt. Mit 4 Frauen und 3 Männern fuhren wir nach Pforzheim.

Zuerst ging es gegen den Tabellenvorletzten, den VSG Helmstadt. Nach einem guten ersten Satz, der mit 25:20 gewonnen wurde, ging es brutal bergab. Vorweihnachtlich gestimmt zog das Team die Bescherung vor und verlor die nächsten drei Sätze.

Nach einer Schiedsgerichtsrunde ging es weiter gegen den Tabellenletzten, den TB Dillweißenstein. Es gab einen glatten 3:0 Sieg und eine Achterbahnfahrt der Gefühle für unseren Coach Wolfgang Hahn. Nachdem der zweite Satz souverän mit 25:4 gewonnen wurde, gelang uns im dritten Satz erstmals die Führung kurz vor Spielende, so dass mit 25:23 abgeschlossen werden konnte.

Der Aff ging dieses mal verdient an Martin Bruder als MVP, der seinen Einstand in der Mixed hatte.

Allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr, wünscht die Mixed Mannschaft des TV Bühl.

oli