TV Bühl - Abteilung Volleyball   logo tvb

logo tvb

Liebe Volleyballer,

wir befinden uns im angeordneten Shutdown. Daher findet bis auf weiteres weder ein Trainings- noch Spielbetrieb statt.
Meldung vom 5. Februar 2021:
Die Baden-Württembergischen Volleyballverbände NVV, SBVV und VLW haben sich zum Thema Abbruch der Saison 2020/2021 wegen der Corona Pandemie abgestimmt und beschlossen, den Spielbetrieb für die aktiven Mannschaften bis inklusive der Regionalliga ohne Wertung für die Saison 2020/21 einzustellen.

Sobald wieder ein Traingsbetrieb möglich ist wird es hier bekanntgegeben.
Bis dahin bleibt bitte gesund und haltet euch fit.

Die Abteilungsleitung

Am ersten Spieltag der Bezirksklasse 2 in der neuen Saison spielte die 3. Herrenmannschaft des TV Bühl auswärts in Knittlingen und gewann klar mit 3:0 (25:17 ; 25:14 ; 25:12).

herren3 161008

Unter Coach Hans-Peter Pflüger, der den Trainer Santiago Garcia Domench ersetzte, startete das Team zunächst unkonzentriert, konnte jedoch den 4-Punkte Rückstand wieder aufholen. Gegen Satzmitte setzte sich der TV Bühl etwas ab und gewann den ersten Satz auch in dieser Höhe verdient mit 25:17. In den folgenden Sätzen stabilisierten sich die Bühler Jungs und gewannen diese souverän. Die Vorgaben vom Coach wurden gut umgesetzt. Alle Spieler bekamen ihre Einsätze und sammelten wertvolle Spielerfahrung für die kommenden Spiele. Dank des deutlichen Sieges belegt der TV Bühl Platz 2 hinter dem TV Flehingen und vor dem PSK Karlsruhe.

Mit dabei waren: Fynn Pflüger, Nico Schramm, Simon Gallas, Leon Meier, Paul Steckel, Niklas Vix, Robert Riedl, Felix Wiegand, Jonas Kippenhan und Daniel Brose.

ns