TV Bühl - Abteilung Volleyball   logo tvb

logo tvb

Liebe Volleyballer,

wir befinden uns im angeordneten Shutdown. Daher findet bis auf weiteres weder ein Trainings- noch Spielbetrieb statt.
Meldung vom 5. Februar 2021:
Die Baden-Württembergischen Volleyballverbände NVV, SBVV und VLW haben sich zum Thema Abbruch der Saison 2020/2021 wegen der Corona Pandemie abgestimmt und beschlossen, den Spielbetrieb für die aktiven Mannschaften bis inklusive der Regionalliga ohne Wertung für die Saison 2020/21 einzustellen.

Sobald wieder ein Traingsbetrieb möglich ist wird es hier bekanntgegeben.
Bis dahin bleibt bitte gesund und haltet euch fit.

Die Abteilungsleitung

TV Bühl – TV Eppingen 0:3 (17:25; 15:25; 15:25)

TV Bühl – TV Brötzingen 1:3 (25:19; 24:26; 11:25; 18:25)

damen1 20171001

Am vergangenen Sonntag, den 05.11.2017, trat die erste Damenmannschaft in der Großsporthalle gegen den TV Eppingen und den TV Brötzingen an. Zunächst spielten die Volleyballerinnen gegen den TV Eppingen.

TV Bühl 1 – TSV Mühlhausen/Würm   0 : 3 (19 : 25, 13 : 25, 12 : 25)

TV Bühl 1 - SSC Karlsruhe 2   0 : 3 (18 : 25, 18 : 25, 17 : 25)

damen1 20171001

Am ersten Spieltag in der Landesliga verloren die Volleyballerinnen des TV Bühl 1 ihren beiden Heimspiele gegen den TSV Mühlhausen/Würm und SSC Karlsruhe 2 jeweils klar mit 0 : 3 Sätzen.

TV Bühl I – SV Ladenburg 0:3 (19:25; 22:25; 10:25)

damen 1 161105

Liebe Volleyball-Fans,

nach einer langen Sommerpause und einigen Veränderungen rund um die erste Damenmannschaft des TV Bühl startet diese am kommenden Samstag, 8.10.2016, gleich mit einem Heimspiel in die neue Saison!

Um 15 Uhr ist Anpfiff gegen den ersten Gegner aus Kleinsteinbach, danach stehen die Bühler Mädels dem Team aus Bretten auf dem Feld der Weststadtschule gegenüber.

Die erste Damenmannschaft hat für die bevorstehende Saison mit Kevin Karsch nicht nur einen erfahrenen Trainer an ihrer Seite, sondern wird künftig auch von den Spielerinnen Katharina Fröhlich, Lirie Seferi, Kassandra Kolokythas, Vanessa Poplavsky und Jasmin El Boubou unterstützt.

Außerdem sind mit dabei: Karin Böhm, Christina Ebel, Sabrina Müller, Sarah Quenzer, Julia Meier, Stefanie Kolokythas, Viviane Schupp.

Wir alle freuen uns auf das erste Heimspiel und vor allem über zahlreiche, lautstarke Besucher.

sq