TV Bühl - Abteilung Volleyball   logo tvb

logo tvb

Liebe Volleyballer,

wir befinden uns im angeordneten Shutdown. Daher findet bis auf weiteres weder ein Trainings- noch Spielbetrieb statt.
Meldung vom 5. Februar 2021:
Die Baden-Württembergischen Volleyballverbände NVV, SBVV und VLW haben sich zum Thema Abbruch der Saison 2020/2021 wegen der Corona Pandemie abgestimmt und beschlossen, den Spielbetrieb für die aktiven Mannschaften bis inklusive der Regionalliga ohne Wertung für die Saison 2020/21 einzustellen.

Sobald wieder ein Traingsbetrieb möglich ist wird es hier bekanntgegeben.
Bis dahin bleibt bitte gesund und haltet euch fit.

Die Abteilungsleitung

damen 1 2020 01 26 

Am vergangenen Samstag konnte die erste Damenmannschaft des TV Bühl einen weiteren Sieg einfahren. Gegen die Mannschaft aus Beiertheim konnte man sich in 3 Sätzen mit 25:19, 25:21 und 25:14 durchsetzen und der Punktevorsprung in der Tabelle wird damit immer komfortabler.

Das Spiel begann sehr ausgeglichen und Beiertheim machte es den Bühlerinnen nicht leicht, sich eine Führung zu erspielen. Beide Mannschaften kämpften um jeden Punkt und erst in der Mitte des Satzes gelang es dem TV Bühl eine Führung aufzubauen. Mit einigen schlau gespielten Angriffen, die zu direkten Punkten führten, beendete Bühl den Satz siegreich mit 25:19.

Im zweiten Satz lautete das Ergebnis am Ende 25:21, was sich durch einige Eigenfehler in Aufschlag und Abwehr unnötig knapp gestaltete. Jedoch funktionierte auch in diesem Satz der Angriff sehr gut, wodurch immer eine knappe Führung gehalten werden konnte, die schließlich auch zum 2. Satzgewinn führte.

Der dritte Satz enthielt einen deutlich höheren Aufschlagsdruck, wodurch hier schon einige direkte Punkte erzielt werden konnten. Der Spielaufbau war vergleichbar mit dem der ersten beiden Sätze und somit konnte auch dieser mit einer soliden Leistung abgeschlossen und gewonnen werden (25:14).

Der nächste Spieltag findet am 09.02.2020 in Forchheim statt und ein Teil der Mannschaft tritt am kommenden Sonntag für die weibliche U20 in Mannheim an.

yh