TV Bühl - Abteilung Volleyball   logo tvb

logo tvb

Die Spiele am 09.11.2019
       
Sa, 20:00 FT Freiburg 2 - Herren-2
Burdahalle 3 : 0
Sa, 14:30 TV Pforzheim - Mixed
SSC Karlsruhe - Mixed
Eichendorffschule 3 : 0
0 : 3
       
       
       

u20 20191013 1

Am Sonntag, den 13.10.19 trat die neue U20-Generation der Volleyballer des Turnvereins Bühl in Blankenloch an ihrem ersten Wettkampf zur Qualifikation für die Süddeutschenmeisterschaften an.

Neben bereits bekannten Opponenten wie dem VSG Kleinsteinbach, dem SG SiHe und dem TSG Blankenloch nahmen dieses Jahr auch eine Mannschaft aus Hoffenheim und aus Karlsruhe am Wettkampf teil.

Bereits in der Gruppenphase erspielten sich die Bühler eine gewisse Dominanz durch zwei klare 2:0 Siege gegen den VSG Kleinsteinbach, welcher das Team hauptsächlich aus Neueinsteigern zusammengestellt hatte und die Sinsheimer aus dem SG SiHe, deren Spielqualität und Motivation aus der Erfahrung der letzten Jahre durch jeden Spieltag weiterwächst.

Nach dem Gruppensieg verlangte das Turniersystem auch schon den direkten Einzug ins Finale, bei welchem die jungen Bisons auf den am stärksten eingeschätzten Gegner, den TSG Blankenloch trafen. Dieser bewies ebenfalls sein Können in der Gruppenphase in einem hitzigen Spiel gegen den überraschend starken SSC Karlsruhe, sowie gegen die Underdogs vom VC Hoffenheim.

Das Finale war durchaus knapp an einigen Stellen und die Blankenlocher stellten in zahlreichen längeren Ballwechseln ihren Kampfgeist zum Ausdruck, sowie ihre technische Versiertheit. Jedoch blieb die Bühler Mannschaft größtenteils unbeeindruckt und holte sich den Sieg ohne einen Satz abgeben zu müssen. Schlussendlich ist zu sagen, dass sich der TV Bühl an diesem Spieltag trotz einigen Verletzten souverän präsentieren konnte.

fp

u20 20191013 2