TV Bühl - Abteilung Volleyball

logo dm20 klein

Weihnachtsfeier am 16.12.2018, 18:00 Uhr

Die Spiele am 15.12.2018    
       
Sa, 18:00 Herren-2 - TV Kappelrodeck
Großsporthalle 0 : 0
Sa, 15:00 TV Ersingen - Herren-3 Kirchberg Sporthalle 0 : 0
Sa, 14:00 VSG Hochstetten-Lied. - Damen-1 Grundschule Hochstetten 0 : 0

Auch am 5. Spieltag in Knittlingen konnten wir mit einem glatten 3:0 Sieg gegen den TSV Knittlingen die Tabelleführung behaupten.

herren 3 16 17

Weil mit Simon Gallas und Robert Riedel zwei wichtige Spieler fehlten, starteten wir im ungewohnten 4:2 System. Durch einen Fehler bei der Aufstellung und weil einige von uns mit der neuen Position nicht zu Recht kamen, waren wir im ersten Satz etwas unorganisiert. Trotz zahlreicher Fehler konnten wir diesen Satz schließlich doch deutlich mit 25:16 für uns entscheiden.
Im zweiten Satz konnten wir uns aber deutlich steigern. Die Angriffe über Daniel und Paul klappten jetzt hervorragend, Jonas und Ardian punkteten durch gute Blocks und schnelle Angriffe über die Mitte. Wie vorher ausgemacht, setzten wir die Knittlinger mit starken Aufschlägen auf die Position eins unter Druck. Nico und Fynn konnten aus der stabilen Annahme unsere Angreifer immer wieder freispielen und so ging dieser zweite Satz deutlich mit 25:14 an uns. Nicklas überzeugte auf der Diagonalen mit starken Angriffen und gezielten kurzen Lobs. Auch im dritten Satz sorgten die gute Aufschlagquote und die eigene präzise Annahme um Libero Olli für eine rasche 8 Punkte Führung, die wir bis zum 25:13 Satzgewinn immer weiter ausbauen konnten.

Nach jetzt sieben gewonnenem Spielen belegen wir mit großem Vorsprung den ersten Tabellenplatz und sind unserem Saisonziel, Aufstieg in die Bezirksliga, ein gutes Stück näher gekommen.

In Knittlingen spielten:
Zuspieler: Nico Schramm, Fynn Pflüger.
Annahme: Leon Meier, Paul Steckel, Daniel Brose
Mittelblock: Jonas Kippenhan, Ardian Cikaqi.
Diagonal: Niklas Vix.
Libero: Oliver Schuster.

db