TV Bühl - Abteilung Volleyball

logo dm20 klein

Die Spiele am 23./24.03.2019
Sa, 17:00 SSC Karslruhe 3 - Herren-2
Otto-Hahn-Gymnasium 0 : 0
So, 11:00 Herren-3 - TV Ersingen
Herren-3 - VSG Durlach-Wettersbach
Weststadtschule
0 : 0
0 : 0
Sa, 15:00 Post Südstadt KA 2 - Herren-4 PSK-Halle 1 0 : 0
Sa, 14:00 Damen-1 - VSG Hochstetten-Lied.
Damen-1 - TSG Blankenloch
Weststadtschule 0 : 0
0 : 0
So, 12:00 TB Dillweißenstein - Mixed
TSV Jöhlingen - Mixed
Schulzentrum West B.-Baden 0 : 0
0 : 0

TV Bühl 2 - TV Kappelrodeck  3 : 1  (25:12, 25:27, 25:23, 25:20)

Im Derby zwischen dem TV Bühl 2 und dem TV Kappelrodeck konnten die Bühler Volleyballer ihre Stärken geschickt ausspielen und den ersten Derbysieg mit 3:1 einfahren.

Schon der ersten Satz in der Großsporthalle galt als Kampfansage gegen den TV Kappelrodeck. Komplett überrascht von der stabilen Annahme um Libero Jonas Treder und die präzisen Aufschläge konnten die Bühler Volleyballer 25:12 den ersten Satz für sich sichern. Die Gäste nutzten ihre Erfahrung und sicherten sich den zweiten Satz mit 25:27.

Enttäuscht vom Satzverlust drehten die jungen Bühler um Zuspieler Philipp Oster erneut auf und erkämpften sich, trotz wackelnder Annahme, den dritten Satz mit 25:23. Die überrumpelten Gäste wurden Zeuge einer starken Variabilität in der Angriffsbewegung, was der zweiten Bühler Mannschaft die nötigen Mittel im vierten Satz gab. Das Spiel endete im vierten Satz mit 25:20 für den TV Bühl 2.

rr