TV Bühl - Abteilung Volleyball

logo tvb

Am vergangenen Sonntag, dem 12.02.2017, hatte die 2. Damenmannschaft des TV Bühl ein Auswärtsspiel gegen die TSG Blankenloch, welches sie souverän meisterten.

2017 02 12

Aufgrund der sehr guten Annahmequote konnten die abwechslungsreichen Zuspiele mit cleveren, taktisch gut platzierten Angriffen vollendet werden. Auch die guten Aufschläge (trotz Platzmangels) und die wenigen mit sich führenden Aufschlagfehler trugen zum Druckaufbau auf die Gegner bei, durch welches man im gesamten Spielverlauf die Oberhand behielt. So hat auch die nötige Dynamik im Spiel nicht gefehlt und man freute sich über die vielen guten Abwehrbälle, die man dank guter Bewegungsarbeit nicht kampflos den Gegnern überlassen wollte. Somit konnte man die ersten beiden Sätze mit den Punkteständen von 25:20 und 25:17 für sich entscheiden.

Im dritten Satz hatte man die gegnerische Mannschaft aufgrund nachlassender Konzentration gegen Ende des Satzes unnötiger Weise näher heran kommen lassen. Doch durch Aufschlagserien konnte man den Satz mit 25:21 dennoch erfolgreich abschließen. Die Freude am Spiel war dem TV Bühl an diesem Tag durch die hohe Motivation und der guten Stimmung sowohl im Feld, als auch auf der Bank und auf der Tribüne anzumerken.

Insgesamt war dies ein herausragendes Spiel, das die Mädels des TV Bühl bei einem Satzverhältnis von 3:0 mit dem Sieg beendeten und so mit den erlangten 3 Punkten stolz nach Hause fahren konnten.

Nun wird der nächste Spieltag am 4. März mit viel Vorfreude erwartet, an welchem der TV Bühl gegen SSC Karlsruhe 3 antreten wird. Dabei würden sich die Mädels über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.

cw